myBier.at - Frohe Weihnachten

Jedes Jahr schauen wir den ‚Grinch‘, die ‚Griswolds‘, ‚Kevin allein zu Haus‘ oder ‚eine Weihnachtsgeschichte‘. Kaum bricht der Dezember an, fressen wir uns durch die kulinarische Küche von Printen, Spekulatius-Keksen, Gänsebraten und Maroni. Von Glühwein und Punsch mal abgesehen. Jedes Jahr nimmt man sich vor, die Geschenke doch deutlich früher zu kaufen, um nicht im Stress zu enden. Und am Ende steht man doch wieder mit den 200 Anderen in der Schlange und versucht noch das ein oder andere Geschenk zu ergattern, damit der Haussegen nicht schief hängt. Als ob wir das nicht toll finden!

Wann sonst können wir 3 Filme am Stück komplett mitsprechen, ohne die Handlung verfolgen zu müssen, weil wir die Filme mindestens schon 20 Mal gesehen haben. Wann sonst kann man während der kalten Tage ohne schlechtes Gewissen in der Wohnung bleiben und sich mit Freunden und Familie gemeinsam völlig ungeniert einen Vorrat für schlechte Zeiten ernaschen. Wann sonst sitzt man schon gemeinsam mit den Liebsten im gemeinsamen Kreis und verflucht das Raclette-Gerät, weil man mit einer Pfanne nicht mal nach 2 Stunden satt ist und es eigentlich nur cool ist, wenn man alle Pfännchen hat. Wann sonst bekommen wir diesen totalen Nervenkitzel, wenn wir erkennen, dass noch nicht alle Geschenke unter dem Weihnachtsbaum liegen, den man vorbildlich drei Tage vor dem heiligen Abend besorgt hat.

Es sind diese seltsamen Momente, die jedes Jahr wieder kommen, die man eigentlich umgehen will, die die Weihnachtszeit zu etwas Besonderem machen, abgesehen von ‚Wham‘ und ‚Last Christmas‘, was offiziell die Weihnachtszeit einläutet, genauso wie der Verkauf von Schoko-Weihnachtsmännern im September. Wir fiebern uns mit Kalendern von Schokolade, Bier und Spielzeug Weihnachten entgegen und warten im Anschluss die sieben Tage auf Sylvester mit Feuerwerk und guten Vorsätzen.

Wir schließen ein Jahrzehnt ab und kommen nun in die 20er. 2020 kann kommen, wir stellen uns mit neuen, innovativen Ideen, Top-Brauereien und köstlichem Bier österreichischer Brauereien einer positiven Zukunft entgegen und wollen dir auch wie in der Vergangenheit gezapt-frisches Bier von Experten direkt zu dir nach Hause anbieten, die was von ihrem Handwerk verstehen und dir mit Leidenschaft, Erfahrung und Kreativität mit jedem Bierschluck einen unvergesslichen Moment bescheren.

Frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und vor allem: auf ein genussvolles 2020, mit Dir und myBier.at