myBier.at - Geschmackskompass

Und wieder steht man vor einer riesigen Auswahl von Bieren, ohne zu wissen wie sie schmecken, aussehen und was eigentlich drin ist. Ob im Internet, in einer Brauerei oder eigentlich egal wo, man weiß nicht so wirklich, welches Bier man nehmen soll. Es gibt keinen wirklichen Anhaltspunkt, die braune Flasche sagt nicht viel über den Geschmack des Bieres aus. Auf manchen Etiketten stehen die Geschmacksrichtungen, die ein Sommelier schmeckt, aber ganz ehrlich, wer von ist ein richtiger Sommelier

Zum Anhören:

Ihr Browser unterstützt kein HTML5 audio. Hier klicken um die Audiodatei herunterzuladen.

Man will Bier, das schmeckt und das am liebsten schnell. Weil wer will sich ernsthaft durch Hunderte Etiketten lesen, nur am Ende eh nicht genau zu wissen, wie das Bier schmeckt oder für welchen Anlass es gut passt.

Wir bei MyBier haben uns das zur Mission gemacht, denn wir kennen das ja auch. Wie erklärt man jemandem Geschmack? Bei jedem adjektivgeladenen Vortrag über die Vielfältigkeit von Bier ist Hopfen und Malz verloren. Erstens merkt sich das kein Mensch, zweitens ist Geschmack etwas, dass man erfahren und erleben sollte. Und wie kommt man da ran?

Wir haben all unsere Biere probiert und in einem einfachen, optischen System zusammengefasst, dass wir liebevoll den „BierKompass“ getauft haben. Denn er gibt die Richtung an, wie das, dass du in der Hand hast, schmeckt, aussieht, zu welchen besonderen Anlässen es passt und was das überhaupt für ein Bier ist.

Es ist wirklich ganz einfach: Schau dir den Kompass an und du sieht die Farbe vom Bier, außen vom Schaum. Auf einen Blick siehst du die Brauerei, den Namen, Stammwürze und Alkoholgehalt sowie Füllmenge und Flaschenform.

Auf der linken Seite ist der Anlass. Ob zu etwas besonderem zu Essen, toller Gesellschaft, zum BBQ, Festen oder dergleichen, wir geben dir eine direkte Empfehlung.

Oben mittig ist die Bierart. Ist dir heute eher nach einem fruchtigen Bier oder doch eher nach einem Stout? Ein klassisches Pilz gefällig oder probierst du eines unserer Kreativbiere aus? Dir sind keine Grenzen gesetzt.

Rechts findest du die Geschmacksrichtungen. Wenn es eher fruchtig sein soll, halte Ausschau nach Maracuja, Zitrone und Apfel. Oder doch eher etwas herb, dann nimm ein Bierchen mit dem Hopfensymbol. Bist du eher der Süße würde Ich für Karamell, Schokolade und Honig gehen.

Mach dir das Genießen einfach. Also los, probier’s aus.

Trink bewusst Besseres und gönn‘ dir Craftbier. ?