Eine halbe Wegstunde nördlich von St. Martin, mitten im Herzen des Mühlviertels (auch Bierviertel genannt), erblickt man sie auf einer Anhöhe, die Brauerei Hofstetten. Hofstetten ist eine Privatbrauerei und befindet sich seit 1847 im Besitz der Familie Krammer. Sabine & Peter Krammer betreiben seit 1998 die Brauerei in fünfter Generation und braut das feine Hofstettner Bier. Urgesteinswasser aus dem hauseigenen Brunnen, welches durch das Granitgestein gefiltert wird, bietet die besten Voraussetzungen um gutes Bier zu brauen. Einen Teil der Gerste die für das Malz verwendet wird kommt seit 2012 erstmals wieder aus der eigenen Bio-Landwirtschaft bzw. von Mühlviertler Bio Landwirten. Für das angenehm Bittere in den Bieren sorgt Mühlviertler Aroma- und Bitterhopfen. Mit Spezialitäten wie Granitbier und Kübelbier lässt die Brauerei Hofstetten das Herz von Biergenießern höher schlagen. Seit Ende 2012 wird neben dem Hochland Bio Honigbier ein weiteres Bio Bier angeboten - das MÜHLVIERTLER. Aber auch die kreativen Biere erobern von Hofstetten aus die Welt. So werden Honigbiere und mit glühend heißen Granitsteinen karamellisiertes Bier (Granitbock) bis nach Amerika verschickt.

Hofstettner Bier

17 Artikel

Aufsteigende Sortierung einstellen
pro Seite

Raster  Liste 

17 Artikel

Aufsteigende Sortierung einstellen
pro Seite

Raster  Liste