myBier Blog

  • Lausbua - der besondere Bier-Cocktail

    Bier-Cocktail myBier.at

    Darf's a bisserl mehr sein? Bei diesem Sommer-Getränk immer! Wer gerne auch mal einen Radler genießt, der wird auch zu diesem Bier-Cocktail nicht nein sagen. Gerade im Sommer bei heißen Temperaturen macht man es sich gerne im Freien draußen auf der Terrasse oder im Garten gemütlich. Damit hier nicht das richtige Getränk in der Hand fehlt greifen vielleicht einige zur Bierflasche. Wer's aber gerne etwas eleganter hätte, darf auch mal das Cocktail-Glas schwingen und hier seiner Kreativität freien Lauf lassen! Ein Cocktail-Rezept mit Bier geben wir hiermit gerne mal weiter:

    Lausbua ... für die süffige Bier-Erfrischung der anderen Art

    Zutaten:
    20 ml Vodka
    Saft von einer halben Zitrone
    200 ml Apfelsaft
    160 ml helles Bier (bzw. 1/2 Seiterl)
    2 Scheiben Zitrone
    Minze
    Eiswürfel
    Zubereitung:
    Den Vodka, Zitronen- und Apfelsaft in ein großes Glas (z.B. Biertulpe) füllen und vermischen. Das Ganze mit Bier aufgießen und mit Zitronenscheiben, Eiswürfeln und Minze servieren.

    Wir wünschen viel Genuss und Spaß beim Mixen!

  • Bestes Craft-Bier aus Österreich - jetzt auch auf Rechnung!

    Kauf auf Rechnung - myBier.at

    Von einigen vermutlich lange herbeigesehnt und nun auch endlich auf myBier.at verfügbar: Kauf auf Rechnung! Diese Zahlungsmöglichkeit ist vor allem in Österreich noch sehr beliebt. Ein Grund mehr, warum nun auch wir bei myBier diese Zahlform möglich gemacht haben!

    So können Sie sich zahlreiche Craftbier-Spezialitäten von Österreichs Kleinbrauereien bequem nach Hause liefern lassen und erst bei Erhalt der Ware bezahlen. Um diese Zahlungsmethode zu ermöglichen, arbeiten wir mit dem bekannten und innovativen Payment-Service-Provider Klarna zusammen. Eine zusätzliche Anmeldung bei Klarna ist natürlich nicht erforderlich. Aus Sicherheitsgründen muss beim Kauf auf Rechnung die Rechnungs- und Lieferadresse ident sein, ansonsten steht dem Einkauf auf Rechnung nichts im Wege. Alle Infos dazu finden sich auch auf unserer Info-Seite zu den möglichen Zahlungsmethoden bei uns im Shop.
    Also viel Spaß beim Einkaufen bei myBier.at - ab sofort auch auf Rechnung!

  • Bruckners Bierwelt wurde vom "Bierpapst" zur Mikrobrauerei des Jahres 2016 gekürt

    Bruckners Bierwelt

    Alle Jahre wieder veröffentlicht der "Bierpapst" Conrad Seidl in seinem Bier Guide einen Lokalführer, in dem die besten Bierlokale Österreichs vorgestellt werden. In diesem findet sich u.a. ein ausführlicher Bierkalender mit allen wichtigen Terminen zu Bierfesten, -seminaren und -verkostungen. Natürlich werden im Bier Guide auch die besten Biere des Landes vorgestellt. Heuer wurde die 17. Ausgabe veröffentlicht in der Bruckners Bierwelt als Mikrobrauerei des Jahres 2016 ausgezeichnet wurde. Gratulation dazu! Wer die handgebrauten Biere selbst einmal verkosten möchte, der kann sie natürlich ganz einfach über uns beziehen - hier geht's lang!

  • Gold und Silber für feinste Innviertler Braukunst der Brauerei Ried!

    DLG Auszeichnung 2016 Brauerei Ried

    Wir freuen uns gemeinsam mit der Brauerei Ried über ihre abermalige Prämierung der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG), bei der sie auch heuer ausgezeichnet wurden. Die Qualitätsprüfung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) ist dabei weit mehr als bloß eine Bierverkostung: Die eingereichten Biere – sie müssen ausnahmslos nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut sein – werden von Sachverständigen nach wissenschaftlichen Qualitätsstandards untersucht. Dabei nehmen die Experten auch chemische, mikrobiologische und physikalische Tests vor. Analysiert werden u. a. Farbe, Schaumhaltbarkeit, Vollmundigkeit, Frische, Reinheit und Stabilität des Geschmacks.

    Das Rieder Märzen und das Rieder Naturtrüb wurden dabei vom Prüfinstitut DLG für das "Bier 2016" mit der Höchstbewertung ausgezeichnet. Über Silbermedaillen dürfen sich die Sorten Rieder UrEcht und die Rieder Dunkle Weiße freuen. „Die Latte liegt hoch, denn Gold wird nur an Biere von hervorragender Qualität vergeben. Umso erfreulicher, dass dies unseren Rieder Bieren auch heuer wieder gelungen ist“, erklärt Braumeister Josef Niklas.

    „Höchste Produktqualität ist für die Brauerei Ried das oberste Ziel der Unternehmensstrategie. Darauf achten wir bei allen Zutaten und bei jedem Produktionsschritt. Die DLG-Auszeichnungen bestätigen dies einmal mehr von neutraler und objektiver Seite“, kommentiert Geschäftsführer Christian Aigner den jüngsten Erfolg der feinsten Innviertler Braukunst.

    Wir freuen uns mit der Brauerei für ihren Erfolg und wünschen allen viel Genuss beim selbst Probieren des Rieder Bier-Sortiments bei uns im Shop!

  • Craftbier in der Dose!?

    Bevog Craftbier in der Dose

    Craftbier in der Dose? Für einige wird diese Vorstellung nicht unbedingt zusammenpassen, doch die Bevog Brauerei ist sich sicher: Craftbier in der Dose wird nun auch in Europa zur Realität, da Craftbier nicht mehr ausschließlich zu besonderen Anlässen getrunken wird, sondern gänzlich das "Standard-Massenbier" ersetzen soll, also wenn Bier, dann immer Craftbier!
    Deswegen gibt es nun die "hellen Sorten" Deetz, Tak und Kramah der Bevog Brauerei auch in der Dose und somit ab sofort auch bei uns erhältlich! Mit dieser Errungenschaft ist für die Bevog Brauerei ein großer Wunsch in Erfüllung gegangen, da die Dose zahlreiche Vorteile mit sich bringt: Das Bier ist komplett licht- und sauerstoffgestützt. Lt. Bevog die zwei "größten Feinde" vom Bier. Die Dose ist ebenso besser recyclebar und leichter zu transportieren. Und eines muss man Bevog lassen: auch die Dosen schauen einfach cool aus!
    Also am besten einfach mal selbst austesten und das Bevog Bier in der Dose bestellen!

  • Vergoldetes Bier im köstlichsten Eck Kärntens

    lonciumbierJedes Jahr im Herbst schlagen die Loncianer am internationalen Bierparkett ordentlich zu und so verwundert es wenig, dass Alois Planner und Klaus Feistritzer von der Biermanufaktur Loncium in Kötschach Mauthen auch heuer zum wiederholten Mal die Buhne der World Beer Awards in London rocken.

    Wie auch im vergangenen Jahr beim World Beer Cup in Denver konnte der Dunkle Weizenbock der beiden Brauer die Jury am meisten uberzeugen und gewann die Goldmedaille in der Kategorie: World's Best Dark Wheat Beer. Jedoch damit nicht genug – auch das sehr beliebte Royal Dark konnte bei den Juroren punkten und wurde zum Europe ́s Best Sweet Milk Stout 2015 pramiert. Diese Erfolge motivieren natürlich ungemein und bestätigen den eingeschlagenen Weg der findigen Burschen.

    Das gesamte Repertoire der gebrauten Biere von Loncium finden Sie hier.

  • Brew Age: Kreative Köpfe eröffnen neue Ideenschmiede

    brew-age-team1

    Das Team von Brew Age vereint vier einfallsreiche Köpfe, die seit Anfang 2014 ihre eigenen Bierstile nach selbst kreierten Rezepten brauen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist ihnen bei ihren Kreationen, dass sie an bewährte Traditionen anknüpfen und diese weiter entwickeln. Daraus entsteht ein qualitativ hochwertiger und geschmacksintensiver Biergenuss. Michael, Tom, Johannes und Raphael verkünden nun voller Stolz die Eröffnung ihres neuen Büros im 6. Wiener Gemeindebezirk - von dort aus arbeiten sie an neuen Ideen und Kreationen.

    Die Biere von Brew Age können auch bald auf einigen österreichischen Festivals (Erntedankfest am Heldenplatz am 4. und 5. September in Wien, Vienna Food Festival in der Marx Halle vom 2. bis 4. Oktober in Wien, Street Food Market Graz vom 23. bis 25. Oktober in Graz, Craft Bier Fest in der Ankerbrotfabrik am 20. und 21. November in Wien) und internationalen Veranstaltungen (Fözdefeszt vom 11. bis 13. September in Budapest, Finest Spirits vom 09. bis 11. Oktober in Bochum, Eurhop vom 09. bis 11. Oktober in Rom) genossen werden.

    Ganzjährig versandt und bequem nachhause geliefert werden die Köstlichkeiten natürlich wie gewohnt für alle Kunden auf www.mybier.at - jetzt bestellen und zu Hause genießen.

  • Genuss mit Geschichte: Brauerei Ried präsentiert neues Schwarzbier

    riederbierschwarzmannmyproduct

    Mit dem „Rieder Schwarzmann“ interpretiert die Brauerei Ried einen klassischen Bierstil völlig neu – zeitgemäß, überraschend und schwarz wie die Nacht.

    „Ein gediegenes, rundes Vollbier, dunkelmalzig, mit dezenten Kaffee- und Röstaromen“, beschreibt Braumeister Josef Niklas die jüngste Innovation. In mehr als einjähriger Entwicklungsarbeit in der Braugalerie entstanden, ist das „Rieder Schwarzmann“ ein echtes, authentisches Schwarzbier. Dieser traditionelle, ursprüngliche Bierstil war bis ins 20. Jahrhundert weit verbreitet und erlebt derzeit speziell in Deutschland eine Renaissance.

    Nicht stark, nicht süß
    Das „Rieder Schwarzmann“ hat mit einem Starkbier nichts zu tun: Mit 12,5 Grad Stammwürze kommt es auf einen Alkoholgehalt von 5,2 %. Es ist auch keineswegs süßlich, wie manche bei einem Bier dieser Färbung vielleicht vermuten würden: Fünf ausgesuchte Röstmalzsorten und eine angenehme Hopfennote sorgen für ein frisches, harmonisches Trinkvergnügen. „Ein Bier, von dem man gern ein zweites Seidel trinkt – aber kein Bier, das man gegen den Durst trinkt“, charakterisiert Braumeister Niklas das „Rieder Schwarzmann“.

    Der Name der Produktneuheit ist übrigens geschichtsträchtig: Der Ortsteil, wo jetzt die Brauerei Ried steht, hieß früher – Schwarzmann. Das belegt die Beschreibung der Burgfriedensgrenze aus dem Jahr 1536, die an dieser Stelle einen „Bräustadel“ des Georg Prew vermerkt. Aus diesem ging im Lauf der Jahrhunderte die heutige Genossen-schaftsbrauerei hervor.

    BESCHREIBUNG:

    Das RIEDER SCHWARZMANN besticht durch seine klare und tiefschwarze Farbe.

    Sein haselnussbrauner Schaum fällt feinporig nach unten und das Aroma erinnert an Kaffenoten und Bitterschokolade.

    Im Mund ist das RIEDER SCHWARZMANN belebend frisch aber dennoch kräftig, bevor sich das Kaffee- und Malzaroma zur Gänze entfaltet. Eine angenehme Hopfenbittere sorgt für den fein-herben Abgang.

    RIEDER SCHWARZMANN passt ideal zu traditionellen Grillgerichten und perfekt zu Schoko-Desserts.

    JETZT BESTELLEN - Solange der Vorrat reicht

  • Brauerei Gratzer in ORF heute leben

    Zum Thema "Bier aus der Steiermark" ein schöner Bericht über die Brauerei Gratzer in ORF heute leben. Für alle die jetzt Durst bekommen haben geht's hier zur Online-Bestellmöglichkeit!

    Brauerei Gratzer in ORF heute leben

  • Craft Bier Fest 2015 in Wien & Linz

    Craft Bier Fest 2015

    Micky Klemsch berichtet: "Das vergangene Jahr war für die heimische Craft Bier-Szene ein sehr gelungenes. Viele neue Brauereien sind entstanden, Konsumenten und Gastronomen wurden begeistert. Mit den beiden Wiener Veranstaltungen haben wir diese Trends verstärkt. Der großen Nachfrage wollen wir auch 2015 mit mehreren Veranstaltungen und Spin-Offs gerecht werden.

    Das Herz von Freunden der Bierkultur wird 2015 noch höher schlagen, der Terminkalender mit interessanten Veranstaltungen im In- und Ausland wurde dichter. Wir haben uns bemüht, unsere Termine so zu setzen, daß wir mit keinem der Kollegen zeitlich konkurrieren und selber auch die meisten Veranstaltungen besuchen können. Eine Übersicht aller Termine findet man in unserer Terminübersicht.

    Neben den beiden Wiener Veranstaltungen kommen auf Grund der großen Nachfrage auch zusätzliche Termine in den Bundesländern dazu. Als erstes wurde das Craft Bier Fest Linz von 5.-6. Juni 2015 fixiert. In der großartigen Location der Löshalle in der Tabakfabrik werden wir an die 40 Brauereien und Importeure begrüßen, die dem interessierten Publikum Biere aus heimischen Kleinbrauereien und internationalen Kreativbrauern präsentieren. Dazu wird es ein spannendes Rahmenprogramm und tolle kulinarische Versorgung durch lokale Betriebe geben.

    m Moment arbeiten wir noch an Details und Rahmenprogramm für das Wiener Metropol und die erste derartige Veranstaltung in Linz, mit Anfang März können wir aber sämtliche Details publizieren. Dazu sind einige Tap-Takeovers in ganz Österreich in Vorbereitung. Zu diesen Events übernehmen Craftbrewer für ein Wochenende die Zapfhähne bekannter großer Bierlokale. Watch out for more!"

    Alle Infos auf www.craftbierfest.at

     

Artikel 11 von 20 bis 20 total

Seite:
  1. 1
  2. 2